Herzlich Willkommen im Haus für Kinder Schleching

Sankt Martin 2022

Ein bisschen so wie Martin
möcht‘ ich manchmal sein.
Und ich will an andre denken,
ihnen auch mal etwas schenken.
Nur ein bisschen klitzeklein,
möcht‘ ich wie St. Martin sein…
…singen die Kinder schon seit Wochen.

Das erste große Fest im Jahreskreis des Kindergartens ist Sankt Martin. Dafür haben die Kinder aus dem Hauskindergarten, der Krippe, dem Hort und dem Waldkindergarten fleißig ihre Laternen gebastelt.
Am späten Nachmittag des 11. November war es dann endlich so weit: In der Abenddämmerung haben sich die Kinder mit ihren Eltern beim Kindergarten versammelt und sind mit ihren Laternen singend durchs Dorf gezogen.
Nach dem Martinszug haben die Kinder gebannt das Martinsspiel verfolgt – großer Dank gilt hier Otto Zaiser, der den berittenen Sankt Martin gespielt hat sowie Fabian Merkle, der den frierenden Bettler dargestellt hat.
Zum ersten Mal gab es auch musikalische Begleitung: Die neue Schlechinger Jugendkapelle hat auf dem Dorfplatz bekannte Martinslieder vorgetragen.
Nach dem offiziellen Teil hat der Elternbeirat für Speis und Trank gesorgt: Gegen eine kleine Spende konnten die Kinder und ihre Eltern Glühwein, Kinderpunsch und Wiener Würstl essen.

Wir warten auf St. Martin
St Martin und der Bettler